Home


News


über RheinEnergie


Archiv


Presse


Bürgerantrag


über uns


Kontakt




Treffen der Initiative:
jeden 2. Donnerstag im Monat um 20.00 Uhr im Allerweltshaus, Körnerstr. 77, Köln



 Willkommen auf der Website der Bürgerinitiative
 "Tschö RheinEnergie"     


Braunkohle statt Erdgas:  RheinEnergie spart am Klimaschutz und der Gesundheit der Bürger.
Wir machen eine Kampagne zur Abschaltung des Braunkohleblocks in Köln-Merkenich
Alle Informationen:
kurz und knapp und ausführlich
Die Petition zur Abschaltung des Braunkohleblocks  Hier unterschreiben

die juristischen Schritte gegen uns kosten viel Geld, wir bitten um Spenden


  
- Versucht die RheinEnergie Kritiker mundtot zu machen? Einstweilige Verfügung gegen die Bürgerinitiative!     


die einstweilige Verfügung ist aufgehoben - den Vergleich mit der RheinEnergie AG werten wir als Erfolg!
  
- offener Brief an die RheinEnergie von der LINKEN (u.a. Kreisvorstand, Fraktion Köln, AK-Umwelt)

 Samstag 16. Juli Picknick im Park!
Wir picknickten im Stadtwald Braunsfeld beim Lindenthaler Tierpark an den Gleisen der Kohlebahn. Mehr dazu
















Die Bürgerinitiative "Tschö RheinEnergie" wird von Attac-Köln unterstützt


- Newsletter 4     unserer Bürgerinitiative



Klimaschutz Demonstration am 29.11.2015

Unsere wesentlichen Kritikpunkte an der "alten" RheinEnergie sind:

  • Ein viel zu geringer Anteil an Erneuerbaren Energie (circa 4% an der Eigenproduktion nach unseren eigenen Berechnungen)

  • Keine oder irreführenden Angaben über den Anteil an Erneuerbaren Energien: mehr Infos hier

   Wir fordern eine "Neue RheinEnergie", das heißt u.a.:

  • 40 % Erneuerbare Energien bis 2020

  • Dezentrale Stromerzeugung

  • Rekommunalisierung

  Mehr Informatinen zu unserer Kritik an RheinEnergie auf unserem erläuterten Flyer

Informationen zum Wechsel zu einem echten Ökostromanbieter finden Sie hier:
www.atomausstieg-selber-machen.de







Impressum